Der Umzugsratgeber – Umzugcheck von A – Z

AMÖ – Spediteure
AMÖ-Spediteure erkennen Sie leicht an dem rollenden Känguru mit dem Schrank im Beutel. AMÖ-Spediteure haben sich verpflichtet, einen definierten Mindestkriterienkatalog zum Schutz der Kunden einzuhalten. Selbstverständlich gehört die Bedürftig Umzüge GmbH auch der AMÖ an und stellt so sicher, dass Sie nach qualitativ hohen Anforderungen umziehen können. Gut zu wissen – einen Ratgeber Umzug an seiner Seite zu haben.

Computertransport
Alle sperrigen und sensiblen Güter werden von uns sicher verpackt und transportiert. Nicht nur Möbel und Wohngegenstände werden für den Umzug fachgerecht geschützt, sondern auch Ihr empfindlicher Computer mit Monitor, Ihr Flachbildschirm, Ihre medizinischen Geräte, Ihre geliebten Musikinstrumente und die wertvollen und teuren Kunstgegenstände sowie Antiquitäten. Ihr Umzugsgut ist bei uns immer sehr gut aufgehoben und wird mit großer Sorgfalt behandelt und befördert.

Fristen (Reklamation)
Sollte trotz größer Vorsicht tatsächlich mal eine Vase bei Ihrem Umzug zu Bruch gehen, beachten Sie die gesetzlich vorgegebenen Meldefristen. Wichtig zu wissen ist, dass offensichtliche Schäden sofort, spätestens einen Tag nach der Ablieferung gemeldet werden müssen. Ein nicht offensichtlicher Schaden muss nach den gesetzlichen Fristen binnen 14 Tage nach der Ablieferung schriftlich gemeldet werden.

Gefahrstoffe
Wenn auch Gefahrenstoffe (z.B. Öl, Farben, Lacke, Lösungsmittel) zu Ihrem Umzugsgut gehören, informieren Sie uns unbedingt. Die entsprechenden Behälter müssen speziell behandelt werden.

GüKG-Erlaubnis
Nicht jeder Unternehmer der einen LKW besitzt darf Umzüge durchführen. Die gewerbliche Durchführung von Umzügen mit Fahrzeugen über 3,5t bedarf einer behördlichen Erlaubnis gemäß Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG). Die Bedürftig Umzüge GmbH ist seit über 25 Jahren im Besitz dieser Erlaubnis und stellt so sicher, dass alle von uns durchgeführten Umzüge durch die Eindeckung einer Transportversicherung eine Grundhaftung besteht. Umzugsanbieter, die nur mit Kleinfahrzeugen transportieren verfügen meist nicht über die notwendige Erlaubnisurkunde. Für den Umziehenden bedeut dies, dass Schäden beim Umzug nicht versichert sind. Auf Wunsch sind wir gerne bereit Ihnen unsere gültige Erlaubnisurkunde vorzulegen.

Haftung
Wir haften für Schäden, die in unserem Verantwortungsbereich entstehen. Die Haftungshöhe ist gesetzlich begrenzt. Generell wird der Zeitwert des beschädigten Gutes ermittelt und steht als Berechnungsgrundlage fest. Für Schäden, die nicht in unserer Verantwortung stehen (z.B. unabwendbare Ereignisse) haften wir nicht. Sie vor Ihrem Umzug umfangreich von uns über die gesetzlichen Haftungsbestimmungen gemäß HGB informiert. Weiter werden Sie auch über die Möglichkeiten zusätzlicher, kostenpflichtiger Transportversicherungen informiert.

Immaterielle Werte
Bei einem Schaden wird die Versicherung immer den tatsächliche Wert der Sache ansetzten. Die ideellen und persönlichen Werte werden nicht angesetzt. Haben Sie Möbelstücke oder Gegenstände, an denen Sie ganz besonders hängen, weisen Sie unsere Mitarbeiter darauf hin. Unsere Packer und Möbelträger werden eine zusätzliche Verpackungen und Kennzeichnung vornehmen.

Kinder und Umzug
Kinder finden einen Umzug immer sehr spannend und aufregend. Ein Umzug ist aber auch eine große Veränderung für Kinder. Sie können einiges tun, damit Ihr Kind die räumliche Veränderung und den Umzugstag als positives Erlebnis in Erinnerung behält. Lassen Sie Ihr Kind die besonderen Spielsachen selbst in Umzugskisten einpacken.
Am Tag des Umzugs bietet sich die Unterbringung Ihres Kindes bei Verwandten oder Freunden an. Ihr Kind wird sich dort wohl fühlen und ist fern vom Umzugstrubel. Angekommen in der neuen Wohnung richten Sie als Erstes das Kinderzimmer ein, damit sich Ihr Kind schnell einleben kann.

Kleinanzeigen
Der Umzugstag rückt immer näher und der Keller und Speicher ist noch nicht ausgemistet? Hierfür eignen sich Kleinanzeigen sehr gut. So können Sie sich noch schnell vor Ihrem Umzug von überflüssigen Hausrat trennen.

Maut
Mautgebühren fallen seit 2005 in Deutschland an. Die Gebühren werden für streckenabhängige Autobahnabschnitte erhoben. Die Gebühren variiert je nach eingesetztem Fahrzeug. Alle Spediteure müssen diese Maut an den Staat abführen.

Packmaterial
Wenn Sie Ihren Hausrat selbst einpacken möchten, sollten Sie unbedingt die richtigen Umzugskartons verwerden. Die speziellen Kartons sind so verarbeitet, dass sie sich gut aufbauen, befüllen und tragen lassen. Auch sind die Kartons von der Reißfestigkeit nicht vergleichbar mit Kisten aus dem Baumarkt. Für Ihren Umzug stellen wir Ihnen außer den hochwertigen Umzugskartons und Kleiderkisten auch Packseidenpapier, Schutzhüllen, Luftpolsterfolien u.a zur Verfügung.

Schwarzarbeit
Die Bedürftig Umzüge GmbH führt ihre Umzüge ausschließlich mit festangestelltem Personal durch. Wir arbeiten nicht mit Aushilfen. Es besteht für Sie somit keine Gefahr Auftraggeber von Schwarzarbeit zu werden.

Transportversicherung
Die gesetzliche Grundhaftung beträgt 620 EURO je Kubikmeter Umzugsgut. Eine separate Transportversicherung wahlweise zum Zeit- oder Neuwert des Umzugsgutes kann vor Beginn des Umzugs abgeschlossen werden.

Unabwendbare Ereignisse
Unabwendbare Ereignis (z. B. Fahrzeugverlust durch Brand, Beschädigung des Möbelwagens und der Ladung durch einen Unfall, dessen Verursacher nicht festgestellt werden kann, Unfall durch Blitzeis) schließt die gesetzliche Haftung des Spediteurs aus. Solche Schadenfälle können Sie mit einer zusätzlichen Umzugstransportversicherung schützen. Sprechen Sie uns an.

Zerbrechliches
Wenn Sie die Umzugskartons selbst packen, sollten Sie darauf achten, dass zerbrechliches Gut wie Glas, Geschirr und Porzellan ausreichend in Seidenpapier eingewickelt ist und der Umzugskarton nur max. bis zu einem Gewicht von 25KG bepackt wird. Sind 25KG erreicht und der Karton ist nur zur Hälfte bepackt, bietet es sich an leichtes wie Handtücher oder Tischdecken als zusätzlicher Transportschutz in die Kartons zu legen. Stopfen Sie so Ritzen und Löcher aus.

Ratgeber Umzug – Ihr Umzug wird mit der Bedürftig Umzüge GmbH zum Kinderspiel!

Tipps zum richtigen Verpacken. Das ist gut zu wissen…

Kleidung
Ihre hängende Kleidung wird in speziellen Kleiderboxen / Kleiderkisten transportiert. Damit Ihre Kleidung nicht zerknittert und sauber bleibt, achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Garderobe locker einhängen. Lieber eine weitere Kleiderbox verwenden, dann gibt’s auch weniger Knitterfalten.

Bilder
Spiegel, Bilder und andere vergleichbare Wandaufhängungen sollten zuerst in Umzugsdecken gepackt werden und mit Klebeband umklebt werden. Alternativ bietet sich auch die Luftpolsterfolie an. Haben Sie übergroße Bilder und Spiegel, dann sprechen Sie uns auf die speziellen Verschläge an.

Polstermöbel
Für einen sauberen Transport Ihrer Polstermöbel halten wir für Sie spezielle Schutzhüllen in verschiedenen Größen und Festigkeiten bereit. Auch für Matratzen und Bettzeug gibt es bei uns die passende Schutzhülle.

Technische Geräte
Geräte wie Fernseher und Bildschirme sollten nicht mit Packdecken umwickelt werden, da die Fusseln der Decken sich in die Geräte setzen können. Wir bieten Ihnen für den Transport Ihres Flachbildmonitors unsere spezielle Flat-Screen Box an. Hier wird das jeweilige Gerät innerhalb der Transportbox befestigt und für den Transport gesichert. Bei Geräten wie Waschmaschine und CD-Player sollten Sie die Transportsicherung einsetzen.